SI-CLUB REGENSBURG


Wir engagieren uns für eine bessere Welt für Frauen und Mädchen!

BEWUSST MACHEN          -           BEKENNEN          -              BEWEGEN

Soroptimistinnen befassen sich mit Fragen der rechtlichen, sozialen und beruflichen Stellung der Frau und vertreten die Position der Frauen in der öffentlichen Diskussion.

Sie setzen sich ein für die Verbesserung der Lebensbedingungen für Frauen und Mädchen. Sie agieren lokal, regional, national und global.

Soroptimistinnen engagieren sich insbesondere für: 

· den ungehinderten Zugang zu Bildung und Ausbildung für Frauen und Mädchen sowie Qualifizierung für Leitungsaufgaben

· die wirtschaftliche Unabhängigkeit und dauerhafte Beschäftigungsmöglichkeiten für Frauen

· die Verhinderung jeglicher Gewalt gegen Frauen und Mädchen

· die aktive Mitwirkung von Frauen bei der Lösung von Konflikten

· den sicheren Zugang zu ausreichender Ernährung und Trinkwasser

· die bestmögliche medizinische Versorgung von Frauen

· die Beseitigung der Folgen von Klimawandel und Umweltkatastrophen unter besonderer Berücksichtigung der Bedürfnisse von Frauen und Mädchen

Der Name „Soroptimist“ ist abgeleitet vom lateinischen sorores optimae und bedeutet so viel wie „beste Schwestern“. Die Mitglieder verstehen dies als Maßstab für ihr eigenes Verhalten im Leben und Beruf.

Soroptimist International hat als Nichtregierungsorganisation (NGO) allgemeinen Konsultativstatus bei ECOSOC, dem Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen, und ist mit Repräsentantinnen bei folgenden UN-Unterorganisationen in New York, Genf, Wien und Paris vertreten: WHO, UNHCR, ECOSOC, UNIDO, ILO, UNEP, UNESCO und UNICEF.

 

Neuigkeiten

Internationaler Frauentag Frauenfrühstück

Stadt Regensburg lädt alle Frauen ein am 8. März ab 9 Uhr Anmeldung bitte beim Büro für...

weiterlesen

"Wunder gibt es immer wieder" - Turmtheater Regensburg

Ein Schlagerabend über Frauenbilder & Männerrollen - von früher bis heute am 08-03-2019 20:00 Viel hat sich getan in den vergangenen 100 Jahren...

weiterlesen

"Weltfrauentag 2019: Achtsamkeit auf Alle"

Prof. Dr. Karin Pfister, Abteilung für Gefäßchirurgie des Universitätsklinikum Regensburg, und Prof. Dr. Marianne Federlin, Frauenbeauftragte der...

weiterlesen

Weitere Neuigkeiten

Top